Historie

Unsere Geschichte

1979

Unternehmensgründung als Galabau-Betrieb durch Gärtnermeister Eugen Heckert und seine Frau Katharina in einer Garage in Bruchsal-Untergrombach.

Kultiviert wurden damals schon Christro­sen.

1984

Bezug der neuen Geschäftsräume im Schollengarten 39 in Bruchsal-Untergrombach, Gar­ten­ge­stal­tung, Floristik, Zimmerpflanzen und Baumschule sind schon die Hauptgeschäftsbereiche.

1991

Bau der ersten Saisonpflanzen-Gewächshäuser.

1994

Erweiterung der Saisonpflanzen-Gewächshäuser.

1998

Neubau einer Verkaufsanlage für Floristik und Zimmerpflanzen.

2004

25 Jahre Heckert Gartencenter

Das Heckert Gartencenter ist mit dem Neubau des Toskana-Hauses zu einem Vollsortiment-Gar­ten­cen­ter angewachsen und bietet seinen Kunden nun noch mehr Auswahl und Service.

Das Adis Pflanzenparadies in Eggenstein-Leopoldshafen wird übernommen und von nun an von den Kindern Michaela Mikisek, Martin Heckert und Georg Heckert betrieben.

Heckert Gartencenter beschäftigt nun ca. 50 Mitarbeiter und bietet seinen Kunden eine einzigartige Pflanzenvielfalt im Raum Karlsruhe.

2007

Der Betrieb Eggenstein heißt nun auch Heckert Gartencenter, die Produktion von Zierpflanzen in bester Qualität wird weiter ausgebaut.

2009

30 Jahre Heckert Gartencenter

Mit vielen Aktionen wird dieses Ereignis mit den Kunden gefeiert.

 

"Mach's Dir schön in Haus und Garten"

!-- End Google Analytics -->